Bibliographie

Die Liste beinhaltet Titel von Monographien und Texten jedweder Art zu arbeitsrelevanten lokalhistorischen Themen sowie zu den verschiedenen angrenzenden Bereichen.

Sie wird regelmäßig erweitert und gepflegt.

 

Sofern ein Titel nicht aufgeführt ist oder Sie einen neuen Titel aufnehmen lassen möchten, wenden Sie sich bitte über die Email info@hg-willebadessen.de an uns.

 

Download Willebadessener Bibliographie

Stand: Dezember 2015

 

 

 

 

 

 

30 Jahre Musikverein Willebadessen e.V. 1967-1997.

 

Amelung: Chemische Untersuchungen des zwischen Borlinghausen und Willebadessen aufgefundenen Sphärosiderits. Verhandlungen der Naturhistorischen Vereinigung der preussischen Rheinlande und Westfalen 10, 1853, S. 230 f.

 

Ausbaustrecke Dortmund-Kassel: Inbetriebnahme der Eggequerung und des Haltepunktes Willebadessen, UWECO, 2003.

 

Badenheuer/Thümmler: Romanik in Westfalen. Recklinghausen 1964.

 

Balint, Anna: Burgen, Schlösser und historische Adelssitze im Kreis Höxter. Höxter 2002.

 

Bannasch,  Hermann: Das Bistum Paderborn unter den Bischöfen Rethar und Meinwerk (983-1036). Studien und Quellen zur Westfälischen Geschichte, Band 12, Paderborn 1972.

 

Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen 44. Band Kreis Warburg. Warburg 1994 (Reprint v. 1939).

 

Baumeier, Stefan; Stiewe, Heinrich [Hrsg.]: Die vergessenen Nachbarn. Juden auf dem Lande im östlichen Westfalen, Gütersloh 2006.

 

Bauer, Heinz / Hohmann, Friedrich: Alte Kirchen im Hochstift Paderborn. Pa-derborn 1979, S. 37-47.

 

Beinlich/Grawe: Verborgene Schätze zwischen Egge und Weser. Holzminden 2008, S. 64-67.

 

Berenger, Daniel; Brebeck, Wulff E. [Hrsg.]: Führer zur Vor- und Frühgeschichte der Hochstiftkreise Paderborn und Höxter, Bd. 1, Erdgeschichte und Steinzeiten, Münster 2002 (Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg 4).

 

Bessen, Georg Josef: Geschichte des Bisthums Paderborn. 2. Bde., Paderborn 1820.

 

Bibliographie Westfalens und seiner Nachbargebiete 1932-1935.

 

Bibliotheca Westfalica. Repertorium aller Druckschriften, Karten und Pläne zur Geschichte und Landeskunde der Provinz Westfalen, nebst einem vollständigen Verzeichnis aller einschlägigen Abhandlungen westfälischer Vereinsorgane. Münster 1899.

 

Biermann, Friedhelm: Die Adelsherrschaften an Ober- und Mittelweser des 13. und 14. Jahrhunderts, Dissertation, Münster, 2005

 

Bildhäuser, Melanie: Kindergarten St. Vitus – seit 1964 dabei, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 307 ff.

 

Böhmer/Degering: Westfälische Bibliographie zur Geschichte, Landeskunde und Volkskunde. Bd 1-3. Hrsg: v.d. Historischen Kommission für Westfalen, Bd. 24. Schrifttum der einzelnen Orte. 1951-2004.

 

Börste, Norbert (Hrsg.): Glaslandschaft zwischen Alme und Weser. Heimat-kundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 35, 2004.

 

Brand, Josef: Studien zur Dialektgeographie des Hochstiftes Paderborn und der Abtei Corvey. Diss. Münster 1914.

 

Broglie, Duc de: Campagnes du Marechal Duc de Broglie en Allemagne 1759-1761. Avec plans graves, Frankfurt-Leipzig, 1761.

 

Brüdergemeinde Willebadessen: Erfüllter Lebensabend. Baptisten Brüdergemeinde Willebadessen.

 

Brüdergemeinde Willebadessen: 20 Jahre Gemeinde Willebadessen. Jubiläumsheft.

 

Bunte Kunst- und Kulturführer. Düsseldorf. 1984.

 

Cebul, Oliver: Die Geschichte der Stadt Willebadessen, (Typoskript) 1985.

 

Cebul, Uwe: Die Willebadessener Karnevals-Freunde, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 332-335.

 

Clausmeyer, Hubert: Der Landkreis Warburg. Oldenburg 1966.

 

Conrad, Horst: 800 Jahre Familie von Wrede 1202-2002. Münster 2002, S. 66 f.

 

Creydt, Detlef: Luftkrieg im Weserbergland. Eine Chronologie der Ereignisse, Holzminden 2007.

 

Dali und junge Kunst. Katalog zur Ausstellung. Stiftung Europäischer Skulpturenpark, Willebadessen 1981.

 

Das Heimat- und Waldfest des Eggegebirgsvereins in Willebadessen, in: Die Warte, Heft 8, 1937.

 

David, Anton: Das Haus des Herrn. Betrachtungen und Schilderungen für das katholische Volk. 1891.

 

David, Anton: Biblische Erziehungsbilder. Ein Büchlein für christliche Eltern. 1919.

 

David, Anton: Präfektenbuch. Darlegungen für Präfekten in katholischen Erziehungshäusern und für alle, die mit Jugenderziehung zu tun haben, 1930.

 

Decker, Rainer: Die Hexen und ihre Henker. Ein Fallbericht, Freiburg 1994, S. 287.

 

Deutsches Adelsblatt, Nr. 28, 57. Jg., 1939.

 

Der alte Kreis Warburg – Erinnerungen, Brilon 2010.

 

Der Siebenjährige Krieg 1756-1763, bearbeitet von den Offizieren des Großen Generalstabs 6 in 8 Bänden, 1824-1847, Teil 4, 1834.

 

Der TC Willebadessen 1978 e.V., in: 950 Jahre Willebadessen, S. 327-331.

 

Die Bildung des Verkehrsvereins in Willebadessen, in: Die Warte, Heft 8, 1935.

 

Die Ehrenmalfeier am Hirschsprung bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 10, 1952.

 

Die Ehrung der Gefallenen am Hirschsprung bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 10, 1951.

 

Die Elterninitiative Willebadessen e.V., in: 950 Jahre Willebadessen, S. 310 ff.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 316-320.

 

Dohmann: Geschichte der Realschule Willebadessen in Peckelsheim 1921-1981.

 

Doms, Anton: Wallburgen im Paderborner und Corveyer Land. Heimatkundliche Schriftenreihe 20, 1989.

 

Drewes, Josef: Das Hochstift Paderborn. Portrait einer Region, Paderborn 1997.

 

Duhr, Bernhard: Geschichte der Jesuiten in den Ländern deutscher Zunge. Mainz 1928, Vierter Band, 2. Teil, S. 106.

 

Ehrenmalfeier des Eggegebirgsvereins am Hirschsprung bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 11, 1960.

 

Ehrlinger, Ulla: Jüdisches Leben in Westfalen und Lippe – eine Bibliographie. Warburg 1995.

 

Ein Falkenhorst am Kriegerehrenmal bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 7, 1934.

 

Erläuterungen zu Blatt Willebadessen Nr. 2442. Geologische Karte von Preußen, Berlin 111935.

 

Fabers aus Willebadessen, Kr. Warburg. Einzeldruck aus dem Westfälischen Geschlechterbuch.

 

Feier des Eggegebirgsvereins für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs am Ehrenmal bei Willebadessen am 27.08.1933, in: Die Warte, Heft 10, 1933.

 

Figge, Robert: Die Gründung der Stadt Willebadessen und ihr Recht, in: WZ 107, 1957, S. 395-428.

 

Fischer, Annette: Alte Eisenbahn – neue Eisenbahn, in: Die Warte, Heft 111, 2001.

 

Freiwillige Feuerwehr Willebadessen: 100 Jahre Löschzug Willebadessen 1893-1993. Willebadessen 1993.

 

Fuchs, Alois: Vortragekreuz aus Willebadessen, in: Fünfter Jahresbericht des Diözesan-Museumsvereins, Paderborn 1916, S. 19 f.

 

Gebietsgutachten zur Bestimmung des bodennahen Windpotentials für das Stadtgebiet in Willebadessen. Westfälisches Umweltzentrum, Universität Paderborn 1996.

 

Gedenkschrift anläßlich des 200. Jahrestages der Schlacht bei Warburg am 31. Juli 1760. Quellen und Studien zur Geschichte des Siebenjährigen Krieges in Warburg und Umgebung. Warburg/Paderborn 1960/61.

 

Gedenkstein Luftschutzstollen 1996.

 

Gemmecke, Anton: Die Gründung des Klosters Willebadessen, in: Warburger Kreiskalender 1924, S. 57-60.

 

Gemmecke, Anton: Geschichte des adeligen Damenstifts zu Neuenheerse. Paderborn 1931.

 

Geschichte des Krieges in Hannover, Hessen und Westfalen von 1757 bis 1763, politisch bearbeitet, 3 Bände, Cassel 1863/64.

 

Gockel, Meinolf/ Müller, Heinrich (Hrsg.): Willebadessen, Bilder aus vergangenen Tagen. Paderborn 1986.

 

Gockeln, Karl: Auszüge aus der Schützenchronik 1939 und 1947, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 283-294.

 

Gorzolka, Hans-Werner: Festansprache zum 950jährigen Bestehen von Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 19-29.

 

Gottlob, Adolf: Ein Römischer Prozeß zwischen den Klöstern Heerse und Willebadessen, in: Warburger Kreiskalender 1926, S.24-28.

 

Grabe, Wilhelm/ Moors, Markus [Hrsg.]: Neue Herren – neue Zeiten? Quellen zur Übergangszeit 1802 bis 1816 im Paderborner und Corveyer Land. Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte, Bd. 52. Paderborn 2006.

 

Grasse, Gerd: Chronologischer Abriss der Geschichte Willebadessens anhand ausgewählter Ereignisse, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 43-52.

 

Grasse, Gerd: Willebadessens erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1065, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 36-39.

 

Grasse, Gerd/ Thalmaier, Thomas [Hrsg.]: 950 Jahre Willebadessen. Eine Festschrift. Herausgegeben im Auftrag des Verkehrsvereins Willebadessen e.V., Willebadessen 2015.

 

Greve, F.J. : Historische Wanderungen durch Paderborn, zweite Auflage, Paderborn, Junfermann 1912

 

Greve, Michael: Drangsale des Klosters Willebadessen im Dreißigjährigen Krieg, in: Warburger Kreisblatt, Jg. 1927 u. Jg: 1931.

 

Grossmann, Ferdinand: Das Blumenparadies bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 38, 1983.

 

Grossmann, Ferdinand: Kreuzenzian bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 10, 1969.

 

Hagemeier, Adalbert: Aus der Chronik des Männergesangvereins St. Josef, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 295-298.

 

Hagemeier, Hubertus. Gedanken zur Karlsschanze, Drudenhöhle und Irminsul, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 53-98.

 

Hagemeier, Hubertus: Karlsschanze Drudenhöhle Irminsul. Geschichte und Geschichten aus der Heimat. Berlin 2010.

 

Hammerbacher, H.W.: Irminsul und Lebensbaum, Kiel 1973.

 

Hauptversammlung der Abteilung Willebadessen des Eggegebirgsvereins, in: Die Warte, Heft 3, 1955.

 

Haus- und Schulordnung der Realschule Willebadessen. Peckelsheim 1964.

 

HB-Bildatlas Teutoburger Wald. Hamburg 1990.

 

Heggen, Dr. Alfred: Die Säkularisation des Hochstifts Paderborn 1802/03. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 10, 1979.

 

Heimatkalender für das Paderborner Land 1939, S. 93.

 

Heimatkunde des Kreises Warburg; Warburg. Selbstverlag der Stadt, 1958.

 

Hengst, Karl (Hrsg.): Westfälisches Klosterbuch. Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung, Teil 1 und 2. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLIV: Quel-len und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte 2) Münster, 1992-1994.

 

Hengst, Karl/ Müller, Heinrich: Willebadessen gestern und heute. Beiträge zur Geschichte von Kloster, Stadt und Pfarrgemeinde aus Anlaß der Klostergrün-dung vor 850 Jahren. Paderborn 1999.

 

Herbst, Mechthild: Frauenchor St. Vitus Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 299 f.

 

Honselmann, Klemens: Das Brevier der Benediktinerin Anna Wegewort in Willebadessen und sein Einband (aus dem Kloster Liesborn?), in WZ 128, 1978, S. 435-440.

 

Jacobi, Bernhard: Besserem Verständnis dienen. Internationale Bildungsstätte der Rheinisch-Westfälischen Auslandsgesellschaft Willebadessen, in: Die War-te, Heft 21, 1979.

 

Jaszay, Geza (Hrsg.), Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800, Ausstellungskatalog, Münster, 1982.

 

Katholische Junge Gemeinde Willebadessen: 20 Jahre St. Vitus Willebadessen 1971-1991.

 

Katholische Kirchengemeinde (Hrsg.): Kurt Moser 1982. Europäischer Skulpturenpark. Katalog zur Ausstellung 1982.

 

Keinemann, Friedrich: Von den Freiheitskriegen zur Julirevolution. Westfalen im frühen 19. Jahrhundert. Norden 2006.

 

Kiepke, Rudolf: Das Ehrenmal in der Egge am Hirschsprung bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 9, 1958.

 

Kindl, Harald: Der Siebenjährige Krieg und das Hochstift Paderborn. Heimatkundliche Schriftenreihe, Bd. 5, Paderborn 1979.

 

Kindl, Harald: Willebadessen, in: Westfälisches Klosterbuch 2, Münster, 1994, S. 494-500.

 

Klaveren, Marika van: Die zweite Garnitur der Deutschen und der deutschen Industriegesellschaft. Schulgebäude als Sondermülldeponien. Bemühungen um ei-ne giftfreie Schule in Willebadessen. O.J.

 

Klee, Wolfgang: Eisenbahnen in Westfalen. Hövelhof 2013.

 

Klein, Marie/ Kothy, Jürgen: Ethnisch-kulturelle Konflikte im Sport. Tagung der dvs-Sektion Sportsoziologie 1997 in Willebadessen.

 

Kleinert. Adalbert: Die Anfänge des Königshofes Elmeri, in: Jahrbuch des Kreises Höxter 1991.

 

Kleinert, Adalbert: Elmeri 937 – Helmern 1987. Selbstverlag 1987.

 

König/Rabe/Streich: Höxter. Bd. 1. Höxter und Corvey im Hochmittelalter, Hannover 2003.

 

Koch, Josef: Frühe Verkehrsstraßen in der östlichen westfälischen Bucht. Paderborn 1977.

 

Kohl, Wilhelm (Hrsg.): Westfälische Geschichte, 4 Bde. und Register, Düsseldorf, 1984 I, 424, 449, 696, 720, Stadt 1317, I, 255, III, 23.

 

Komm, Maria: Aus der Geschichte der Grundschule Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 313 ff.

 

Kroll, Ingo: Gefechtskalender der Alliierten Armee 1757-1762, Norderstedt 2013.

 

Küting, Heinz: Der Obelisk im Walde. Ein dunkles Kapitel von Wildschützen in der Egge um 1880 bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 9, 1959.

 

Kunst und Kultur im Weserraum 800-1600. Ausstellungskatalog Corvey 1966, Band 2, Münster 1966.

 

Laufenburg, Heike / Schell, Gregor: Zwerge in Willebadessen. Bilderbuch-Dokumente.

 

Laufenburg, Heike / Schell, Gregor: Feen in Willebadessen. Bilderbuch-Dokumente.

 

Laufenburg, Heike / Schell, Gregor: Willebadessener Wesen, Willebadessen 2010.

 

Leesch, Wolfgang: Inventar des Stadtarchivs Brakel. Westfälische Quellen und Archivverzeichnisse, Bd. 7, Münster 1982.

 

Leifeld, Christoph: Die Jugendfeuerwehr Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 321 f.

 

Lienen, Bruno H.: Bauern und Landwirtschaft im Paderborner und Corveyer Land 1350-1600. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 12, 1981.

 

Limberg, Ferdinand: Das Ehrenmal in der Egge am Hirschsprung bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 9, 1933.

 

Linneborn, Johannes: Die Reformation der Westfälischen. Benediktinerklöster, Münster 1899.

 

Lippert, Karl: Das Gefecht zwischen Kleinenberg und Willebadessen am 29. Juni 1761, in: Die Warte 22, 1961, S. 86 ff.

 

Lippert, Karl: Eine beachtenswerte Taufe in Willebadessen. Taufe der jüdischen Familie Abraham Gesel 1753, in: Die Warte, Heft 4, 1964.

 

Luckhardt, J.: Westfalia Picta. Bd. V, Kreis Höxter und Paderborn. Bielefeld 1995.

 

Lüke, Fritz: Die Mühlen in Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 201-234.

 

Maasjost, Ludwig: Ausblicke in das Paderborner Land. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 4, 1973.

 

Maasjost, Ludwig: Das Eggegebirge. Landschaftsführer d. Westf. Heimatbundes 4, Münster 1952.

 

Maasjost, Ludwig: Südöstliches Westfalen. Sammlung geographischer Führer, Bd. 9, Stuttgart 1973.

 

Marre, W.: War Anna Margarete Brüss aus Willebadessen eine Hexe? Ein Brandprozeß in Warburg – Darlegung und Richtigstellung, in: Die Warte, Heft 4, 1955.

 

Marré, Wilhelm: Heimatjahrbuch 1953 für den Kreis Warburg.

 

Meier, Gabriele: Die Bischöfe von Paderborn und ihr Bistum im Hochmittelalter. Paderborn 1987.

 

Meisohle, Karl: Der Siebenjährige Krieg von 1756 bis 1763 in Stadt und Kloster Willebadessen, in: Kreis Höxter Jahrbuch 1982, S. 209-214.

 

Meisohle, Karl: Komponist und Pianist August Gockel 1826-1861 aus Willebadessen/Westfalen. Sein Leben, sein Wirken, sein Werk, o.J.

 

Melzer, Ulrike: Historische Formen der Wasserversorgung in den Städten des ehemaligen Hochstifts Paderborn. Denkmalpflege und Forschung in Westfalen, Bonn 1995.

 

Menninghaus/Krause: Die Königlich Westphälische Eisenbahn, Lübbecke 1985.

 

Mertens, E.: Die Hude- und Weidegerechtsame zur Zeit der Bauernbefreiung und ihre Abfindungen. Dargestellt an den Huderechten und den heutigen Grund-verhältnissen der Gemeinde Borlinghausen, in: Heimatborn 14, 1934, S. 11 f. u. 15 f.

 

Michels, Paul: Die Klosterkirche in Willebadessen, in: Heimatborn 14, 1934, S. 30-34.

 

Michels, Paul: Willebadessen und St. Vitus, in: Die Warte, Heft 10, 1934.

 

Mietusch, Wolfgang: Hirsche, Dammwild und zwei idyllische Teiche. Das Wildgehege bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 14, 1977.

 

Moers, Günter: 75. Schuljubiläum. Entwicklung der Städtischen Realschule Willebadessen in Peckelsheim 1981-1996.

 

Moors, Markus: Die Besetzung des Hochstifts Paderborn durch Preußen im August 1802, in: Die Warte, Nr. 114, 2002.

 

Morlo, Hans und Gerhard Steinborn: Die Höhlen des Lipperlandes und der Paderborner Hochfläche, Sonderdruck aus Karst und Höhle 1983 (Gertrudskammer)

 

Müller, Gerhard: Mineralquellen und Heilbäder im Paderborner Land. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 31, 2000.

 

Müller, Gerhard: Zeugen der Erdgeschichte – Beispiele aus dem Paderborner Land. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 23, 1992.

 

Müller, Heinrich: 50 Jahre Stadthalle Willebadessen. Festrede 2006.

 

Müller, Heinrich: 100 Jahre Eggegebirgsverein Abt. Willebadessen, in: Eggegebirgsbote, Nr. 245, 2000.

 

Müller, Heinrich: 100 Jahre Feuerwehr Willebadessen. Vortrag 1993.

 

Müller, Heinrich: 100 Jahre Spar- und Darlehenskasse Willebadessen. Festaktansprache 1996.

 

Müller, Heinrich: 100 Jahre TuS 1910 Willebadessen – Woher des Weges, Wohin? Willebadessen 2010.

 

Müller, Heinrich: 175jähriges Bestehen der St. Johannes-Bruderschaft. Vortrag 1998.

 

Müller, Heinrich: Alte Sinnsprüche, wie man sie früher in Willebadessen hörte, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 262-271.

 

Müller, Heinrich: Dai Eiste Weltkräig im Amtsbezirk Dringenbirge, in: Die Warte 163, 2014, S. 26-30.

 

Müller, Heinrich: Die alte Stadtmühle. Ansprache zum Tag des offenen Denkmals 1990.

 

Müller, Heinrich: Die Förster Giese und Steinsträter von Wilddieben am 31. Mai 1880 erschossen, in: Eggegebirgsbote, Nr. 240, 1998.

 

Müller, Heinrich: Die großen Stadtbrände, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 149-200.

 

Müller, Heinrich: Eggegebirgsfest in Peckelsheim, in: Eggegebirgsbote, Nr. 229, 1992.

 

Müller, Heinrich: Ehrenmalfeier für die Gefallenen beider Weltkriege, in: Eggegebirgsbote, Nr. 234, 1995.

 

Müller, Heinrich: Enthüllung eines Gedenksteins beim ehemaligen Luftschutzbunker. Ansprache 1996.

 

Müller, Heinrich: Gemeindehirten in Willebadessen. Kreis Höxter Jahrbuch 1985.

 

Müller, Heinrich: Hirtenleben in meiner Jugendzeit. Vortrag, o.J.

 

Müller, Heinrich: Lange Tage - Kurze Nächte. Europäischer Skulpturenpark Willebadessen, 2007.

 

Müller, Heinrich: Männergesangsverein St. Josef Willebadessen 1866-2005.

 

Müller, Heinrich: Unser Theaterspiel des MGV hat Tradition. Ansprache 2006.

 

Müller, Heinrich: Unsere Dernbacher Schwestern. Ansprache 1997.

 

Müller, Heinrich: Unsere Eggeheimat, ein Stück vom Paradies, in: Eggegebirgsbote, Nr. 257, 2006.

 

Müller, Heinrich: Willebadessen und Napoleon. Willebadessen 2012.

 

Müller, Heinrich. Willebadessen in alten Bildern. Reihe des Westfalen-Blatts: „Alt-Willebadessen in Bildern lebendig“. Vitusstraße (19.11.1994); Lange Straße (26.11.1994); Bombenangriff (29.11.1994); Mühlenstraße (06.12.1994); Rosenstraße (10.12.1994); Torbogen (17.12.1994); Viktoriastraße (27.12.1994); Nethebrücke (04.01.1995); St. Sebastianstraße (20.01.1995); Krankenhaus (03.02.1995); Vituskapelle (18.02.1995); Kirche (04.03.1995); Kanalbau (11.03.1995); Sportplatz (02.08.1995); Brand 1893 (05.08.1995).

 

Müller, Heinrich / Herbold, Thomas: 350 Jahre Schützen in Willebadessen. Unsere Bruderschaften im Strom der Zeit, Willebadessen 2003.

 

Mues, Willi: Der große Kessel - Erwitte. Selbstverlag 1984, S. 127, 134, 153 f.

 

Muhs, Rudolf: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinden und Synagogen im Raum Höxter-Warburg vor 1933, in: Kreis Höxter Jahrbuch 1989, S. 211-228.

 

Narrenschiffchen Nr. 6. Karnevalsnachrichten des Willebadessener Carneval Vereins 1999.

 

Naumann, Elfriede: Aus der Ackerscheune von 1738 wurde eine Internationale Bildungsstätte, in: Die Warte, Heft 84, 1994.

 

Naumann, Elfriede: Vom Kloster zum Handels-Center? Mit dem Verkauf von Schloß Willebadessen geht eine Ära zu Ende, in: Die Warte, Heft 67, 1990.

 

Neuwöhner, Andreas: Eisen- und Glashütten im frühneuzeitlichen Hochstift Paderborn, in: Die Warte 120, 64. Jahrgang, 2003.

 

Neuwöhner, Andreas: Im Zeichen des Mars. Quellen zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges und des westfälischen Friedens in den Stiften Paderborn und Corvey, Paderborn 1998.

 

Niehaus, Werner: Endkampf zwischen Rhein und Weser. Nordwestdeutschland 1945. Stuttgart 1983, S. 124.

 

Nordhoff, Johann Bernhard: Der altdeutsche Maler Gert van Lon zu Geseke, in: WZ 40, 18/82, S. 120-137.

 

„Olles ouse“. 850 Jahre Kloster Willebadessen. Katalog zur Ausstellung, 1999.

 

Ortsrecht der Stadt Willebadessen. 2008.

 

Pankraz, Anna/ Cebul, Uwe: Willebadessen damals, heute und dereinst, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 274-279.

 

Peters/Ihmor: Niesen. Ein Dorfportrait. Niesen 2000.

 

Pieper, Beate: Geschichte der heutigen KFD, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 323-326.

 

Pieper, Roland: Carl Ferdinand Fabricius. Paderborn 2006.

 

Pöppel, Diether: Benediktinisches Leben im Hochstift Paderborn. Paderborn 1999.

 

Pollmann, Heinrich: Westfalen. Erd- und Vorgeschichte. Münster 1953, S. 105, 107.

 

Probst, Volker: Also auch Herzenssache. Ernst Barlach als Druckgraphiker. Katalog zur Ausstellung. Stiftung europäischer Skulpturenpart, Willebadessen 2000.

 

Reden, von: Feldzüge der alliierten Armee in den Jahren 1756-1762 nach dem Tagebuch des General-Adjudanten, nachmals Feldmarschall von Reden. 3 Teile, Hamburg 1805-06.

 

Reichelt, Walter E.: Phantom Nine. The 9th Armored (Remagen) Division, 1942-1945. Austin 1987.

 

Reifer, Wolfgang: Der Musikverein Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 301 ff.

 

Robrecht: Schlossgeschichten – Adelssitze zwischen Egge und Weser. Bd. 1, Höxter 2001.

 

Robrecht, M.: Augenzeugen berichten: Das Kriegsende im Warburger Land. Warburg 1995 (Warburger Schriften Bd. 17).

 

Rüthing, Heinrich: Landwehren und Warten im Paderborner und Corveyer Land. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn 33, 2002.

 

Rüthing, Heinrich: Mittelalterliches Klosterleben im Paderborner und Corveyer Land. Heimatkundliche Schriftenreihe 19, 1988.

 

Sander-Wietfeld, Käthe: Neue Kunst im alten Klosterpark, in: Die Warte, Heft 22, 1979.

 

Sasse, Willi: Erinnerungen an den Schrankenposten Nr. 14, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 254-261.

 

Sasse, Willi/ Becker, Waldemar: Chronik der Kirchengemeinde St. Vitus, Willebadessen 2009.

 

Sasse, Willi/ Becker, Waldemar: Das Kriegsende 1944-1945 in Willebadessen. Zeitzeugen, Zeitungen und Bücher berichten, Willebadessen 2006.

 

Schardt/ Probst: Stiftung Europäischer Skulpturenpark. Willebadessen 1979.

 

Schaten, Nikolaus: Annales Paderbornenses, Band 1-3. Neuhaus, Münster und Paderborn, 1693-1698, 1774/75 und 1741.

 

Schierholz, Sabine: Der Naturpark Teutoburger Wald/ Eggegebirge, Bielefeld 2009.

 

Schneider, Helmut: Chronik 507. Die Geschichte des Pz.Abt. 507 (Tiger) 1943-1945 als einem Teil des Panzer-Regiments 4 (seit 1935). Mönchengladbach, Selbstverlag, S. 254.

 

Schoppmeyer, Heinrich: Der Bischof von Paderborn und seine Städte. Paderborn 1968.

 

Schröder, Johannes: Zur Geschichte des Klosters Willebadessen, in: WZ 47, 1889, S. 105-124.

 

Schuchhardt, Carl: Vorgeschichte von Deutschland. München 1934.

 

Sengin, Wilhelm: Heimatsgebietstag in Willebadessen, in: Die Warte, Heft 7, 1965.

 

Sinne, Arno: Die „Cöln-Minden-Thüringer Verbindungs-Eisenbahn“, in: Die Warte, Heft 57, 1988.

 

Spiegel, J. v.: Wappen an der Kirche in Borlinghausen. Der deutsche Herold 41, 1910, S. 34-35.

 

Sprenger, Heinrich: Die geschichtliche Entwicklung des Benediktinerinnenklosters Willebadessen von den Anfängen bis zum Ausgang des Hochmittelalters. Staatsexamensarbeit Universität/GH Paderborn (typogr. Manuskr.), Paderborn, 1988.

 

Stadt Willebadessen: Rahmenplan „Wohnen 2010“ für den Stadtbezirk Willebadessen, Kassel 1997.

 

Statuten der St. Sebastian- und St. Johannesbruderschaften zu Willebadessen. Willebadessen 1969.

 

Statuten der Stadt Willebadessen aus dem Jahre 1653. Aus dem Pfarrarchiv mit-geteilt, in: WZ 81, 1923, S. 66-71.

 

Steinen, Johann Dietrich v.: Kurzgefaßte Historie des Hochstifts Paderborn. Nachdruck d. Ausgabe v. 1755, Münster 1964.

 

Stephan: Die Brunsburg bei Höxter und die Karlsschanze bei Willebadessen im Eggegebirge. Archäologisches Korrespondenzblatt, Jg. 31, Heft 2, Mainz, 2001.

 

Steuter, Rudi: Der Eggegebirgsverein, Abteilung Willebadessen, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 304 ff.

 

Stieren (Hrsg.): Fundchronik für Westfalen und Lippe über die Jahre 1937-1947. Bodenaltertümer Westfalens VII, Münster 1950.

 

Stiewe, August: Zur Wirtschafts- und Verfassungsgeschichte des Klosters Willebadessen. Dissertation Münster, 1912. Auch in: Mitteilungen des Benediktinerordens 34, 1913, S. 451-474.

 

Stöwer, Herbert: Lemgo und Kloster Willebadessen (1149-1202), in: WZ 143, 1993, S. 199-220.

 

Stoffers, Albert: Das Hochstift Paderborn zur Zeit des Siebenjährigen Krieges, in: WZ 69 und 70, 1911/12.

 

Stoffers, Albert: Das Hochstift Paderborn zur Zeit des Siebenjährigen Krieges. Inaugural-Dissertation, Münster 1910.

 

Strohmann, Dirk: St. Vitus in Willebadessen. Westfälischer Heimatbund, Westfälische Kunststätten, Heft 86, Münster 1999.

 

Thalmaier, Thomas: Willebadessen und der „tolle Christian“ – eine Annäherung, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 99-148.

 

Totengedenkfeier am Ehrenmal bei Willebadessen, in: Die Warte, Heft 10, 1955.

 

Tümmler, Hans; Badenheuer, Friedrich: Romanik in Westfalen Münster 1964/73, S. 48 f.

 

Veddeler, Peter: Französische Emigranten in Westfalen 1792 – 1802. Münster 1989.

 

Völker, Christoph: Aus dem religiösen Volksleben im Fürstbistum Paderborn während des 17. und 18. Jahrhunderts. Paderborn 1937.

 

Völker, Christoph: Nachrichten über Willebadessen und Gehrden, in: Warburger Kreiskalender, 1924, S. 79-85.

 

Vom Hellweg zur Weser. DuMont-Reiseführer, Köln 1983.

 

Wacker, Willi: Teutoburgerwald, vom Eggegebirge zum Wesertal. Gummersbach 1980.

 

Weddigen, Peter: Handbuch der historisch-geographischen Literatur Westfalens. Dortmund 1801.

 

Westfälische Bibliographie. Münster 1909-1917.

 

Westfälische Bibliographie. Dortmund 1930-32.

 

Westfälische Bibliographie, Dortmund 1954-1983

 

Wildemann, Diether: Ehemaliges Benediktinerkloster in Willebadessen, Kreis Warburg. Restaurierung der Kirche und des östlichen Klosterflügels, in: Westfalen 37, 1959, S. 104-114.

 

Wichert, Hans Walter: Die Alte Eisenbahn, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 235-253.

 

Wichert, Hans Walter: Nur noch altes Eisen. Der Funkturm Eggegebirge bei Willebadessen hat ausgedient, in: Die Warte, Heft 72, 1991.

 

Wichert-Pollmann, Ursula: Das Glasmacherhandwerk im östlichen Westfalen. Münster 1963, S. 21, 57.

 

Wichert-Pollmann, Ursula: Der Eggetunnel, einst und jetzt, in: Die Warte, Nr. 98, 1998.

 

Widukind v. Corvey: Res gestae Saconiae. Die Sachsengeschichte. Leipzig 2006, S. 114 f.

 

Willebadessen. Bildheft, Willebadessen, o.J.

 

Wippermann, Ferdinand: Antun Willdeygud zu Anton Davids (plattdeutscher und theologischer Schriftsteller aus Willebadessen) 70. Geburtstag. Heimatborn 1, 1920/21, S. 49.

 

Witthuit, Franz (Hrsg.): Willebadessen 1207-1958. Willebadessen 1958.

 

Wolkers, Ursula: Kunst mitten in schöner Natur. Europäischer Skulpturenpark, in: Die Warte, Heft 35, 1982.

 

Wortlaut der Urkunde Heinrichs IV. von 1065, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 32 f.

 

Xylander, Heinrich Ritter von: Herzog Christian der Jüngere von Braunschweig und Lüneburg (1599-1626). Das Leben eines protestantischen Führers aus dem Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Vollständige Ausgabe. Hrsg. v. Thomas Thalmaier, Willebadessen 2014, S. 103 ff.

 

Zedtwitz, Franz Graf von: Feldmünster. Roman aus einem Jesuiteninternat. Berlin 1939.

 

Zeyen, Hermann/ Pohl, Markus: Deutsche Übersetzung des Wortlauts der Ur-kunde Heinrichs IV. von 1065, in: 950 Jahre Willebadessen, S. 34 f.

 

Zunker, Diana: Adel in Westfalen. Husum 2003.

 

Zünkler, Bertold: Chronik „In jenen Tagen“. Kriegsende 1945 im Kreis Warburg, in: Heimatkindliche Schriften Nr. 3, Warburg 1954.