Neuigkeiten in 2021


Dezember | Buchprojekt abgeschlossen

Wie geplant konnte zum Jahresende noch eines unserer Buchprojekte im Rahmen der "Willebadessener Historische Schriften" den Abschluss finden.

 

Unter dem Titel "Philipp von Boeselager - Mein Weg zum 20.Juli 1944" gibt Raban Graf von Westphalen den Vortrag heraus, den Philipp von Boeselager 2004 in der Burg in Großbodungen gehalten hat.

Darin schildert er, wie er und sein Bruder Georg von Boeselager zum Widerstand des 20.Juli 1944 fanden und sich während der kritischen Tage bewährten.

 

Die Schrift ist für 7,45 Euro über den Buchhandel erhältlich (ISBN 9783755758990) oder kann direkt über unseren Verein erworben werden.


26.November | Besuch der Veranstaltung "Neues von den Alten Römern"

Am letzten Freitag des Novembers fand - veranstaltet durch den Eggegebirgsverein e.V. im Hotel Jägerhof der Lichtbildvortrag "Neues von den Alten Römern" mit Dr. Peter Kracht, dem Bundeskulturwart des Dt. Wanderverbandes, statt.

Anstelle unseres sonst stattfindenden monatlichen Stammtisches nutzten einige Mitglieder des Geschichtsvereins die Gelegenheit sich dem Thema zu widmen.


29.Oktober | Stammtisch

Am vergangenen Freitag trafen wir uns nach sehr langer "Coronapause" erstmalig wieder zu unserem monatlichen Stammtisch im Gasthaus Ewers.

Das Vereinsleben nimmt endlich wieder Fahrt auf und viele Projekte sind nicht mehr nur in Planung, sondern nehmen deutlich Form an. Näheres dazu folgt in Kürze.


Planungstreffen des Kirchenvorstands zum Kirchweihjubiläum 2022

Im kommenden Jahr soll das 300jährige Kirchweihjubiläum der St.Vitus Pfarrgemeinde in Willebadessen gefeiert werden. Hierzu hat der Kirchenvorstand am 26.Oktober alle Gemeindemitglieder und Interessierte zu einem ersten Planungstreffen eingeladen. Unser 1.Vorsitzender hat daran teilgenommen.

Denn auch wir vom Geschichtsverein möchten uns an dieser Veranstaltung, die für den 25.September 2022 geplant ist, beteiligen.

Ein nächster Besprechungstermin ist für Ende November geplant. Wer sich mit Ideen oder eigenem Engagement einbringen möchte, ist herzlich eingeladen uns und damit auch das Kirchweihjubiläum zu unterstützen.


Jahreshauptversammlung 2021

In diesem Jahr war es wieder möglich unsere Mitgliederversammlung im gemütlichen Rahmen stattfinden zu lassen und so trafen wir uns am 14.September im Gasthaus Ewers.


Juni 2021

Nachdem sich in den vergangenen Monaten die Einschränkungen um die Corona-Pandemie auch auf die Aktivitäten in unserem Geschichtsverein ausgewirkt haben, können wir nun wieder mit der Terminplanung beginnen.

 

So möchten wir Sie und Euch gerne zu einem gemeinsamen Besuch des "Husarenmuseums" in Brakel-Rheder am Freitag, 25.Juni 2021 einladen. Herr Uwe Cassel, der Leiter des Museums, steht uns um 16 Uhr für eine Führung zur Verfügung. Der Eintritt beträgt 4 Euro pro Person.

Anmeldung vorab telefonisch oder per e-Mail an uns.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.